Tauchsafari Similan Islands/Tauchplatzbeschreibung

National  Park  Similan  Island

 

Similan Island Donald Duck Bay Insel Nr. 8 Phuket Tauchschule
Donald Duck Bay – Koh Similan –  Insel Nr. 8

Auf dieser Seite findest Du eine Beschreibung aller Tauchplätze, die man auf einer Tauchsafari zu den Similan Islands, Koh Bon, Koh Taschai und Richelieu Rock betauchen kann. Allerdings werden nicht alle, sondern nur die schönsten Tauchplätze auf einer mehrtägigen Tauchsafari angefahren.

Der National Park “Similan Islands” liegt ca. 90 km nordwestlich von Phuket aus in der Andamanen See,  und ist ein Teil des Indischen Ozeans. Die Inseln erstrecken sich in einer geraden Nord-Süd Line auf einer Länge von ca. 13 Km. Die 9 Inseln sind wohl die schönsten Tauchplätze in Thailand, und gehören auch zu den besten Tauchplätzen der Welt.

Der einmalige Überfluss an guten Sichtverhältnissen, die malerische Bilderbuchlandschaft mit feinen Sandstränden, tropischem Regenwald und wunderschönen geschützten Buchten, ist einmalig. An der Westseite der Similan Islands hat die Natur gigantische Felsformationen geschaffen, die wunderschön mit Weich-und Hartkorallen bewachsen sind. Die Felsformationen, die bis auf 40 m Tiefe reichen, haben viele Tunnels und Bögen geformt, die gefahren los durchtaucht werden können.

Du wirst beim Tauchen ein vielfältiges Marienleben vorfinden. Große Schwärme von pelagischen Fischen, Barrakudas, Mantas, Adlerrochen und vielleicht sogar Walhaie. An der  Ostseite dagegen wirst Du leicht abfallende wunderschöne Korallenriffe vorfinden,  mit einem Überfluss an Anemonen, Weich -und Hartkorallen und Millionen von großen und kleinen Riffischen.

Tauchplätze auf einer Tauchsafari zu den Similan Islands, weiter nach Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock. 

Die südlichste Insel der Similan Islands ist Koh Huyong  ( Insel Nr. 1)

Die nördlichste Insel der Similan Islands ist Koh Bangu  (Insel Nr. 9)

Zur genauen Tauchplatzbeschreibung klick einfach auf den unterstrichenen Tauchplatz.

Tauchplätze um die Insel Koh Huyong   (Nr. 1:)

Alle Tauchplätze die um die Insel Nr. 1 (Koh Huyong) liegen, sind seit Jahren aus Naturschutzgründen gesperrt.

Tauchplätze um Insel Koh Payang  (Nr. 2)

Alle Tauchplätze die um die Insel Nr. 2 (Koh Payang) liegen, sind seit Jahren aus Naturschutzgründen gesperrt.

Tauchplätze um die Insel Koh Payan  (Nr. 3)

Similan Island Insel Nr.3

 

Shark Fin Reef

Boulder City

 

Tauchplätze um die Insel Koh Miang  (Nr. 4)

Anita's Reef - Kamala Dive Service

 

Stonehenge

Honeymoon Bay

 

 

Tauchplätze um die 2 Inseln Nr. 5  (Koh Ha) und Nr. 6  (Koh Hok)

Anita's Reef - Kamala Dive Service

 

Anita’s Reef

 

Tauchplätze um die Insel Koh Payu  (Nr. 7)

East of Eden - Tauchen Kamala Beach

Deep Six

East of Eden

West of Eden

 

Tauchplatz Elephant Rock  (Felsformation zwischen Insel Nr. 7 u. 8

Hin Pusa - Deutsche Tauchschule Phuket

 

Elephant Rock

 

 

Tauchplätze um die HauptInsel Koh Similan  (Nr. 8)

Similan No. 8 auch Koh Similan genannt.Donald Duck Bay

Turtle Rock

Beacon Reef

Beacon Point

Waterfall Bay

Tauchplätze um die Insel Koh Bangu  (Nr. 9)

Insel No. 9 - Similan Islands Snapper Alley

Three Trees

Christmas Point

North Point

Tauchplätze um die Insel Koh Bon

Koh Bon - Kamala Beach Tauchschule

 

Koh Bon West Ridge

Koh Bon Pinnacle

 

Tauchplätze um die Insel Koh Tachai

Koh Tachai Similan Safari

 

Koh Tachai Reef

Koh Tachai Pinnacle

 

Der Tauchplatz Richelieu Rock ist eine Unterwasser Felsformation und liegt mit im Ozean.

Buntes Riff - Burma und Similan Islands

 

Richelieu Rock

 

 

Boomsung Wreck- Phuket Tauchschule

 

Boonsung Wreck